We keep on walking…

…der Sommer scheint fast vorbei, wir bewegen uns weiter, gehen in eine Richtung. Moving forward..

Die Uhr tickt leise weiter vor sich hin, und jede Minute voller negativer Stimmung sind 60 Sekunden verschwendet, die voller Glück hätten sein können..

Wir halten meist nicht an, bewegen uns an Menschen vorbei, manche begleiten uns auf unserem Trip, andere verlassen ihn nach einiger Zeit wieder.. Neue kommen, Alte gehen.
Wir fahren mit einem Bus weiter, die Strecke des Lebens..
Wir kreieren Erinnerungen, halten uns an Momenten fest, schießen davon Bilder, damit wir wenigstens etwas haben, was bleibt.

Die Musik läuft weiter. Es geht auf und ab. Wie bei einer Achterbahnfahrt. Nach der Trauer kommt das gute Essen. Wir verabschieden uns von dem Negativen in unserem Leben, schreiten voran und sammeln schöne Momente. Wir sagen Tschüss zu Überflüssigem, sotieren aus, räumen auf. Die Freundesliste ist zu voll, die Masse zu groß. Gute Freunde sollte man an einer Hand abzählen können, denn für mehr reicht weder die Zeit, noch die Kraft…

Und ich lasse los. Gehe weiter, ziehe um, öffne ein neues Kapitel..
Denn reisen ist das, was ich kann. Ich will in die Welt, ich will Fotos machen, die bewegen. Die einen zum Nachdenken anregen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*