about

Wer ich bin? Phine.

Meine Schwester schreibt Bücher über andere Welten. Ich könnte mir solche Geschichten nicht ausdenken. Also schreibe ich über das, was ich erlebe, was ich fühle. Probiere meine Gedanken festzuhalten, Erinnerungen zu sammeln und diese teilen zu können.

Mein größter Wunsch ist es die Welt zu entdecken. Am liebsten jedes einzelnde Land. Ich möchte die verschiedenen Kulturen erleben. Daran teilhaben. Und verstehen. Ich will wissen, wie sie ihr Leben gestalten, welche Dinge sie im Leben schätzen, wie sie fühlen. Ich möchte dazu lernen, und mich dabei selbst neu entdecken.

Ich möchte die Landschaften erkunden, die verschiedenen Tiere bestaunen, ich möchte Fotos machen und all die Eindrücke – die sich mir bieten, einfach festhalten. Die Welt hat so viel zu bieten – und das fast einzige was einen meistens daran hindert ist die Zeit, die man braucht, um sie zu bereisen.

Wieso hat ein Tag nicht 48 Stunden und ein Mensch mehr Energie – um mehr zu schaffen?

Ich habe Träume, die ich verwirklichen will. Manchmal sind es nur Strohhalme, an die ich mich klammere. Doch warum nicht? Warum stehen wir uns selbst so oft im Weg? Einfach machen! Spontanität.

Eine Freundin sagte mal:

‚Nicht weil die Dinge schwierig sind,
wagen wir sie nicht.
Sondern weil wir sie nicht wagen,
sind sie schwierig.‘

Wir müssen aufstehen. Endlich was tun. Träume verwirklichen. An uns glauben, und einfach mal all die Anderen aus dem Kopf streichen. eben einfach machen.

Fotos mache ich auch gerne. Und manchmal, da sehe ich die Kamera aus einer anderen Perspektive.

Entstanden in Irland mit der wunderbaren Annika – ihr Instagram ist @_annywhere_ .. Falls ihr aus dem Raum München kommt – she’s the one! <3

Ein Kommentar zu „about“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*